Empfehlungen / Links

Websites/Blogs

The Skeptic's Annotated Bible http://skepticsannotatedbible.com/
Die Basis meiner Arbeit zur Bibel: Der komplette Text des "Buchs der Bücher", und alle Unlogik und Unmoral ist markiert und erklärt.

Iron Chariots Wiki http://wiki.ironchariots.org/index.php?title=Main_Page
Eine tolle Seite über Argumente für und gegen Gott. Besonders empfehlenswert: Die Dekonstruktion der Bergpredigt (Sermon on the Mount).

RationalWiki http://rationalwiki.org/wiki/Main_Page
Informatives Netzwerk gegen Pseudowissenschaft und Fundamentalismus.

Godless in Dixie http://www.patheos.com/blogs/godlessindixie/
Der Blog von Neil Carter, einem Ex-Christen, der noch immer im Bible Belt lebt, greift die Inhalte und Mechanismen des christlichen Glaubens mit viel Fingerspitzengefühl auf.

Answers Without Questions https://www.awq.de/
Marc Niedermeier beschäftigt sich kritisch-rational mit dem, was Christen so in der Öffentlichkeit äussern.

Atheist Republic http://www.atheistrepublic.com/
Die vielleicht grösste Gemeinschaft von Atheisten weltweit. Viele spannende Artikel und Diskussionen, auch die Facebookseite bietet viel gutes Denkfutter.

David G. McAfee https://www.facebook.com/AuthorDavidGMcAfee/
McAfee hat mehrere Bücher über das Christentum geschrieben und betreibt eine spannende und unterhaltsame Facebookseite.

Volker Dittmar https://www.facebook.com/volker.dittmar.7
Der Ex-Christ Volker aus Hamburg ist sehr kompetent auf den Gebieten Philosophie, kritisches Denken und Psychologie. Die Texte und Aphorismen, die er postet, sind meist von hoher Qualität.

Dittmar Online https://www.dittmar-online.net/
Volker Dittmars Website bietet gute informative Texte und Denkfutter in Form von Textmemes und anderem.

Sektenblog http://www.watson.ch/Sektenblog
Der Blog von Hugo Stamm beschäftigt sich mit verschiedenstem Unsinn und behandelt immer wieder auch das Thema Religion mit gutem Durchblick.

What's the Harm? http://whatstheharm.net/
Diese Site belegt mit Fakten und Zahlen, dass es gefährlich ist, wenn das interne Modell von der Realität eines Menschen nicht mit der Realität übereinstimmt.

Freidenker-Vereinigung der Schweiz http://www.frei-denken.ch/de/
Die Freidenker sind die Stimme der Konfessionslosen in der Schweiz.

Giordano Bruno-Stiftung https://www.giordano-bruno-stiftung.de/
Die GBS tritt ein für die Trennung von Kirche und Staat und mehr Rationalität in Politik und Bildung.

Humanistischer Pressedienst https://hpd.de/
Das Neueste im Gebiet der Säkularisierung und dem Kampf gegen Pseudowissenschaft und Fundamentalismus gibt's stets beim hpd.

Youtube

The Atheist Experience https://www.youtube.com/user/TheAtheistExperience
Eine Fernsehsendung aus den USA, in der Atheisten mit Anrufern über Gott und die Welt diskutieren. Enorm spannend und äusserst lehrreich und die Basis meiner Herangehensweise an Diskussionen.

Matt Dillahunty https://www.youtube.com/channel/UCry4eIS1_98ZxFO0geP7xJw
Die Galionsfigur von "The Atheist Experience" und mein "Lieblingsatheist". Als Ex-Christ kennt er Bibel und Christentum bestens und versteht sich wie kein zweiter darauf, diese differenziert und zugleich unwiderstehlich zu analysieren und Argumente dafür zu zerlegen.

Rationality Rules https://www.youtube.com/channel/UCqZMgLgGlYAWvSU8lZ9xiVg
Stephen hat die Prinzipien der Rationalität bestens verinnerlicht und bietet in seinen gut produzierten, gut verständlichen Videos stringent-prägnante Widerlegungen von irrationalen Argumentationen.

Cosmic Skeptic https://www.youtube.com/user/alexjoconnor
Alex ist ein weiterer schlauer Denker, der gerne auf Videos von Theisten antwortet und diese rational zerlegt, ohne herablassend zu sein.

Holy Koolaid https://www.youtube.com/channel/UCzvoUDoDu-cKIb11rg4ODDQ
Thomas beschäftigt sich auf seinem Kanal ausgiebig mit dem Thema der Religion und gängigen Fragen, die Gläubige Atheisten stellen.

Darkmatter2525 https://www.youtube.com/user/DarkMatter2525
Die Cartoons von Darkmatter bringen Sachverhalte rund um den Glauben auf hervorragende Weise auf den Punkt und sind dabei sehr unterhaltsam.

NonStampCollector https://www.youtube.com/channel/UCDyWzuw_u0TBnRaoAcVg0jw
Simpel animiert, aber witzig, tief- und scharfsinnig, speziell auf dem Gebiet der Bibel- und Theologiekritik - das sind die Videos des Nichtbriefmarkensammlers.

AgAtAn Foundation https://www.youtube.com/user/AgatanFoundation
Die "AgnosticAtheistAntitheist Foundation" lädt Compilations mit Aussagen von Atheisten und Agnostikern hoch, in denen sich so manche Perle findet.

ScienceNET https://www.youtube.com/channel/UCLbyMUSR3-V6D3tXU4i4uug
Sehr ähnliches Konzept wie Agatan Foundation - Compilations mit Denkfutter von Ungläubigen.

The Atheist Voice https://www.youtube.com/channel/UCUTBvu9NrpVQFiICTu3-dvw
"Friendly Atheist" Hemant Mehta äussert sich locker-freundlich zu aktuellen und generell gängigen Themen rund um Religion und Atheismus.

The Thinking Atheist https://www.youtube.com/user/TheThinkingAtheist
Der ehemalige christliche Radiomoderator Seth Andrews unterhält einen spannenden Podcast mit Tiefgang und hat einige sehr interessante Vorträge gehalten.

Anthony Magnabosco https://www.youtube.com/user/magnabosco210
Anthony ist nach Begründer Peter Boghossian wohl der bekannteste "Street Epistemologist". Er fragt Leute auf der Strasse, warum sie glauben, was sie glauben, und bringt sie mithilfe der sokratischen Methode und simpler konsistenter Logik ordentlich ins Grübeln.

Letting Go of God https://www.youtube.com/watch?v=wo-4p4GsuAQ
Julia Sweeney erzählt, wie sie katholisch aufwuchs und auf ihrer Suche nach Wahrheit schliesslich den Glauben verlor. Lustig, faszinierend, berührend - einfach grossartig.

Why the Arguments for God Fail https://www.youtube.com/watch?v=TxGRlCawTlc
Ein sehr unterhaltsamer Vortrag von JT Eberhard von der Secular Student Alliance, der die Hauptfamilien der Argumente für Gott jeweils kurz streift und schlüssig aufzeigt, warum sie nichts taugen.

Christianity Debunked Using Science and History https://www.youtube.com/watch?v=EZ2kGJk4Jo4
Der Historiker Dr. Richard Carrier beschäftigt sich historisch-philosophisch mit dem Christentum und macht die Absurdität des Glaubens deutlich.

Examining the Existence of a Historical Jesus https://www.youtube.com/watch?v=MvleOBYTrDE
David Fitzgerald untersucht die Historizität der Evangelien eingehend.

Bücher

George Smith: Atheism - The Case Against God
Mein "Standardwerk des Atheismus". Ein umfassender, von A bis Z unwiderstehlich schlüssiger Rundumschlag gegen die Argumente für das Christentum.

Franz Buggle: Denn sie wissen nicht, was sie glauben
Buggle belegt im ersten Teil seines hervorragenden Buches in zigfacher Ausführung anhand von zahlreichen Bibelstellen, wie unmoralisch die Bibel im alten wie auch im neuen Testament ist. Im zweiten Teil zerlegt er auf überzeugende Weise Antworten von Theologen auf die Einwände.

Sam Harris: Das Ende des Glaubens 
Harris entkräftet den religiösen Glauben und macht die Probleme und Gefahren sehr überzeugend deutlich, die ihm innewohnen.

Sam Harris: Brief an ein christliches Land 
Eine etwas kürzere Reihe von unwiderstehlichen Einwänden gegen christliches Gedankengut.

John W. Loftus et. al.: The Christian Delusion 
Richard Dawkins' "Der Gotteswahn" wurde kritisiert, da Dawkins Biologe sei und nicht Religionswissenschaftler, Soziologe, Philosoph, Psychologe oder Historiker. Deswegen versammelte John W. Loftus eine Reihe von Experten in all diesen Gebieten, die stichhaltig und unter Verwendung zahlloser Belege die Irrationalität des Christentums klar und deutlich beweisen.

Andreas Edmüller: Die Legende von der christlichen Moral 
Moralexperte Dr. Edmüller zeigt kompetent und klar auf, warum das Christentum keine gute Moralbasis bieten kann und deshalb der noch heute so oft bemühte Begriff der "christlichen Werte" eine einzige Luftblase ist.

Christian Kalwas: Gott ist ein Arschloch 
Gott wird als allmächtig definiert. Was müssen wir angesichts unserer Natur folglich annehmen? Dass entweder nur die Evolution am Werk war oder Gott ein Arschloch ist. Wer sich auf Kalwas' unterhaltsam-eindrücklichen Rundgang durch die zahlreichen verpfuschten, leiderfüllten Seiten der "Schöpfung" begeben hat, kann über die Behauptungen des "Intelligent Design" nur noch hysterisch lachen.

Christopher Hitchens: Der Herr ist kein Hirte 
Eine rhetorisch brillante und spannende Abhandlung über die Abneigung von "Hitch" gegenüber der Religion.

Marshall Brain: How God Works 
Brain versucht, die Gedankengänge von Christen zu analysieren und zeigt ihre Absurdität auf sehr simple und verständliche Weise auf.

Uwe Lehnert: Warum ich kein Christ sein will 
Lehnert befasst sich sehr umfassend mit dem Christentum und vergisst auch nicht die Voraussetzungen für eine Beschäftigung damit.

Peter Boghossian: A Manual for Creating Atheists 
Boghossian erklärt sein Konzept der "Street Epistemology" und zeigt, worauf der Glaube letztlich basiert und wie man diese Basis aushöhlen kann.

Jerry Coyne: Faith vs. Fact 
Biologe Dr. Jerry Coyne legt schlüssig dar, dass zwischen Wissenschaft und Religion tatsächlich tiefe Konflikte herrschen, besonders, weil sie unterschiedliche Ansichten dazu haben, wie man zu Wahrheit gelangt, und deswegen nicht vereinbar sind.

Darrel Ray: The God Virus 
Psychologe, Ex-Christ und Vorsitzender der Organisation "Recovering from Religion" Dr. Darrel Ray kann anhand der sehr treffenden Metapher des Virus nachvollziehbar die Mechanismen der Religion beleuchten.

Keine Kommentare: